Workplace Solutions Blog

Work, Life & Balance in Unternehmen

Mitarbeiterbindung durch Entlastung in den Ferien

 

Sechs Wochen Schulferien und Kita-Schließzeiten stellen die Eltern unter Ihren Mitarbeitern jeden Sommer erneut vor eine große Herausforderung. Viele haben einfach nicht das Glück, dass die Großeltern gleich um die Ecke wohnen und bei der Kinderbetreuung einspringen können. Zudem erschweren immer wieder Kita-Streiks zahlreichen Eltern zusätzlich die Situation: Sie mussten spontan Urlaub nehmen und nun bleibt nur noch wenig Puffer für die anstehenden Ferienzeiten. Das ständige Sorgen um die Kinder und die Organisation der Betreuung können Angestellte stark belasten, ihre Leistungsfähigkeit mindern und zu Ausfallzeiten führen. Übernehmen Sie hier als Arbeitgeber Verantwortung und helfen Sie Ihren Mitarbeitern, Betreuungslücken zu überwinden. Laura Esnaola, Geschäftsführerin der Care.com Europe GmbH, erläutert Ihnen, wie Sie mit dem Modul “Eventbetreuung” Ihren Mitarbeitern bei der Kinderbetreuung unter die Arme greifen können und weshalb sich dies für Sie als Arbeitgeber lohnt.

 

Familie und Beruf auch in den Ferien vereinbaren

Das Global Workplace Solutions-Team von Care.com hilft Arbeitgebern, Betreuungslücken zu schließen und organisiert dafür eine zusätzliche Kinderbetreuung – entweder direkt im Unternehmen oder auch extern in Form von Ferienprogrammen mit Ausflügen und Feriencamps. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter, indem Sie während der Ferien eine solche Zusatzbetreuung anbieten. Vielen Eltern stehen aufgrund von Kita-Streiks und Brückentagen nur noch wenige Urlaubstage zur Verfügung und der Druck, die kommenden Schul- und Kita-Schließzeiten gut zu überbrücken, wächst. Eine betrieblich organisierte Kinderbetreuung schafft Abhilfe und entlastet Ihre Angestellten enorm: Sind diese entspannt und wissen ihre Kinder in guten Händen, können sie sich voll und ganz auf den Job konzentrieren. Stärken Sie Ihren Mitarbeitern – vor allem in der Ferienzeit – den Rücken und helfen Sie ihnen, Familienalltag und Berufsleben besser unter einen Hut zu kriegen. Sie werden es Ihnen danken.

 

Mit Eventbetreuung den Organisationsaufwand minimieren

Care.com liegt es am Herzen, den Aufwand des Unternehmens für die Organisation einer zusätzlichen Kinderbetreuung auf ein Minimum zu beschränken. In einem ausführlichen Beratungsgespräch klärt unser Global Workplace Solutions-Team zunächst den Betreuungsbedarf und die räumlichen Gegebenheiten im Unternehmen ab und schickt Ihnen dann zum gewünschten Termin ein Team pädagogisch geschulter und erfahrener Betreuer ins Haus. Diese haben bereits jede Menge Spielideen, Freizeitaktivitäten und Spielzeug für die Kleinen im Gepäck. Das Unternehmen stellt lediglich einen kindgerechten Raum zur Verfügung. Die Betreuung kann bei Platzproblemen aber auch außerhalb des Unternehmens an einem Betreuungspunkt in der Nähe stattfinden. Care.com vermittelt hier gern Alternativen. Des Weiteren bieten wir an, abwechslungsreiche Ausflugsprogramme zusammenzustellen, bei denen die Betreuer mit den Kindern Abenteuerspielplätze und Mit-Mach-Museen besuchen oder gemeinsam in den Zoo und ins Schwimmbad gehen. In der Regel kümmern sich unsere Betreuer um Kinder im Alter von null bis zwölf Jahren.

 

Mit Feriencamps den Größeren etwas bieten

Aber auch ältere Kinder und Jugendliche sollten während der Ferienzeit gut umsorgt und vielseitig beschäftigt sein. Hier organisiert das Global Workplace Solutions-Team in Kooperation mit renommierten Jugendreiseanbietern spannende Ferienreisen. Für die 6- bis 13-Jährigen geht es zu schönen Reisezielen innerhalb Deutschlands, für die 13- bis 17-Jährigen kommen auch Feriencamps im Ausland in Frage. Beim Buchen eines Platzes in den beliebten Feriencamps über Care.com erhalten Sie bzw. Ihre Mitarbeiter einen besonderen Rabatt.

 

Vorteile für den Arbeitgeber

Wie wir an den bundesweiten Kita-Streiks sehen konnten, kommt die temporäre zusätzliche Kinderbetreuung nicht nur den Arbeitnehmern zugute. Sie lohnt sich natürlich auch für den Arbeitgeber. Zu den Arbeitgebervorteilen der Eventbetreuung gehören:

  • Leistungssicherheit: Sie helfen Ihren Mitarbeitern, sich bestens auf ihre Arbeit zu konzentrieren.
  • Sicherung der Produktivität: Sie vermeiden die gleichzeitige Abwesenheit von Experten und Leistungsträgern während der Ferienzeit.
  • Reduzieren von Fehltagen: Sie verhindern Betreuungsengpässe und verringern dadurch Ausfallzeiten und Personalkosten.
  • Mitarbeiterbindung: Sie steigern die Zufriedenheit Ihrer Angestellten.
  • Employer Branding: Sie positionieren sich als attraktiver Arbeitgeber.

 

Der Eventbetreuungsservice von Care.com beschränkt sich nicht nur auf die Ferienbetreuung. Gern organisieren wir Betreuerteams für Tagungen, Seminare, Betriebsversammlungen, Firmenfeste und Messen. Auch bei Notfällen, wie Kita-Streiks oder Krankheit, stellen wir auf die Schnelle zuverlässige Betreuer zur Verfügung.

 

 

Steffen_Zoller_Portrait_smaller
Als Geschäftsführerin der Care.com Europe GmbH weiß Laura Esnaola ganz genau, was Unternehmen am Herzen liegt. Sie berät Personalverantwortliche zu den Themen Vereinbarkeit, Work-Life-Balance und Employee Benefits. Esnaola wuchs dreisprachig auf, arbeitete und lebte bereits in über 20 Ländern, darunter die USA, Spanien, Argentinien und China. Auf diese Weise lernte sie verschiedenste Unternehmenskulturen und Führungsstile kennen. Durch ihre über 100 Mitarbeiter erfährt Esnaola jeden Tag aufs Neue, wie wichtig ein Ausgleich zwischen Berufsalltag, Privatleben und Freizeit ist. Denn nur zufriedene Angestellte sind gute und auch gewinnbringende Mitarbeiter.

 

 

 


Wir helfen Ihnen gern weiter. Kontaktieren Sie uns jetzt!